English Uks Reiseführer: Reisen und Studieren in Canterbury

Lernen Sie Englisch in EnglandCanterbury ist eine historische Stadt im tiefen Südosten des Vereinigten Königreichs, leicht erreichbar von London und mit sehr guten Verkehrsanbindungen zum europäischen Festland.

Es gibt viele Gründe warum es als Student oder als Besucher die Zeit wert ist, sie in Canterbury zu verbringen. Ein Teil der Stadt ist UNESCO Weltkulturerbe und mehr als 1500 Jahre alt. Im Herzen der Stadt liegt die symbolische Kathedrale der Church of England, die umgeben ist von historischen Straßen und Gebäuden.

Es hat seit prähistorischen Zeiten hier eine Siedlung gegeben, eingeschlossen eine bedeutende römische Stadt.

Englischkurse in EnglandCanterburys Größe macht es zu einem freundlichen Ort und eine große Anzahl an Studenten (es gibt drei Universitäten und mehrere englische Sprachschulen), sichert, dass es ein lebhaftes kulturelles Leben gibt. Die Stadt ist umgeben von landwirtschaftlich genutzten Flächen, die als „Garde von England“ bekannt sind und mit schönen kleinen Orten und Städten als auch mit idyllischen alten Gebäuden getupft sind.

Sehenswürdigkeiten

Canterbury ist eine Stadt, die am besten zu Fuß erkundet wird. Das historische Zentrum besteht aus engen und kurvigen Straßen mit vielen Geschäften und Cafés, die immer wieder einen Blick auf die Kirchtürme der Kathedrale erlauben.

Canterbury Cathedral und das UNESCO Weltkulturerbe

Englischkurse in CanterburyDieses atemberaubend schöne Gebäude ist die Mutterkirche der anglikanischen Christenheit und es ist wert sie ein paar Stunden zu erkunden. Die Kathedrale als auch die nahe gelegene St. Martins Kirche und die Ruine der St. Augustin Abtei, sind UNESCO Weltkulturerbe, diese sind Zeugen der Einführung des Christentums in Großbritannien.

Der heilige Augustin wurde 597 von Rom nach Canterbury gesendet, um die einheimischen Menschen zum Christentum zu bekehren. Er begann seine Arbeit in einer Kirche, die schon von einer christlichen französischen Prinzessin, die mit einem örtlichem König verheiratet war, benutzt worden war (jetzt St. Martins Kirche). Später begründete er die Kathedrale von Canterbury. Fast 1500 Jahre steht eine Kirche, wo heute die Kathedrale steht. Die heutige Krypta wird 900 Jahre zurück datiert. Der Chor ist genau so alt und das Kirchenschiff wurde im 14. Jahrhundert errichtet.

Englischkurse in KentChristen begannen Pilgerreisen zu der Kathedrale zu unternehmen, nachdem der Erzbischof, Thomas Becket, dort ermordet worden war. Die Menschen glaubten, dass König Henry II den Mord in Auftrag gegeben hatte und Becket wurde zum Heiligen erklärt. Als die Kathedrale für Pilger populär wurde, musste sie größer werden. Die Pilger unterstützten die Vergrößerung finanziell.

Die Kathedrale war über viele Jahrhunderte Teil eines Klosters, ST. Augustin und die Ruinen von diesen Gebäuden können immer noch gesehen werden.

Die Kathedrale ist zeitweise sehr voll und es ist eine gute Idee sie während einer ruhigeren Zeit zu besuchen. Klick hier für einen virtuellen Rundgang und weitere Informationen.

Die St. Martins Kirche ist 10 Minuten zu Fuß von der Kathedrale entfernt und wird auf das 13., 14. und 15. Jahrhundert zurückdatiert, einige Abschnitte in der Mauer sind viel älter. Es ist Englands älteste parische Kirche, die ununterbrochen genutzt wird und die älteste Kirche in der englischsprachigen Welt für Gottesdienste. Der heilige Augustin, der aus Rom kam, um die Engländer zum Christentum zu bekehren, startete seine Mission dort und sie wird manchmal als Kirche der ersten anglikanischen Kommunion bezeichnet. St. Martin ist wegen Bauarbeiten bis Ende März 2013 geschlossen.

Canterburys normannische Burg

Diese zerstörte Burg ist ein e der ältesten in Großbritannien, sie wurde 1070 von William dem Eroberer einige Jahre nach der Invasion gebaut. 300 Jahre danach wurde die Burg zu einem Gefängnis. Um das Jahr 1700  war sie eine Ruine. Die Burg ist Teil des Stadtmauerrundgangs. Klick hier für weitere Informationen.

Die Stadtmauer

Ursprünglich von den Römern erbaut und wieder erbaut um 1100. Viele von den Toren wurden zerstört als die Straßen im 19. Jahrhundert vergrößert wurden. Etwas die Hälfte der Mauer ist gegenwärtig vorhanden sowie einige Aussichtstürme und das Westtor, das als Gefängnis benutzt wurde. Ein Spaziergang entlang der Stadtmauer ist ein guter Weg die Stadt zu erkunden.

Museen und Galerien

Internationale EnglischkurseDas Canterbury Roman Museum ist unter den Straßen von Canterbury, auf der Ebene der römischen Stadt. Dort sind römische Mosaikfußböden und Fußbodenheizungen, Töpferware, viele wertvolle Gegenstände als auch eine digitale Nachgestaltung von einem römischen Haus.

Das Canterbury’s Hertiage Museum beinhaltet eine unglaubliche Vielfalt von Darstellungen, eingeschlossen Figuren (Bagpuss der Fauxpass und Ivor die Maschine) eines Kinderfernsehprogramms, das von einer örtlichen Firma produziert wurde und Cartoon Charakter Rupert der Bär. Außerdem gibt es Räume,die der Bombardierung und berühmten Autoren gewidmet sind. Das Museum befindet sich in den Gemäuern eines Gebäudes, aus dem 14. Jahrhundert, was ursprünglich ein Krankenhaus für Priester war.

Das Beaney House of Art and Knowledge ist eine Bibliothek und ein Kunstmuseum, dessen Sammlung antike ägyptische Funde, niederländisch gebeiztes Glas und Gegenstände von örtlichen Funden datiert auf 500- 800 n.C. einschließt.

Das Canterbury Tales erzählt in einer historischen Kirche die berühmte Geschichte geschrieben im 14. Jahrhundert von Chaucerof über eine Gruppe von Pilgern, die von London nach Canterbury reisen.

Rundgänge

Englische StudienkurseErlebe die Stadt zu Fuß mit einer geführten Tour www.canterburyguidedtours.com

Eine andere Möglichkeit die Stadt zu erkunden ist eine geführte Bootstour. Drei Firmen bieten diesen Service an: Canterbury River Navigation Company, Canterbury Punting Company, Canterbury Historic River Tours.

Parks und andere Grünanlagen

Englischunterricht im SommerDer Dane John Gardens liegt innerhalb der Stadtmauer und hat Gärten, einen Springbrunnen und einen Hügel mit exzellenten Blick auf die Stadt. Der Park wird zurückdatiert auf 1551 und wurde 1990 renoviert. Im Sommer werden dort Konzerte veranstaltet. Ein römischer Hügel in der Mitte des Gartens bietet eine großartige Sicht.

Der Westgate Gardens ist ein wunderschöner Platz für ein Picknick oder ein Spaziergang entlang des Flusses.

Der Larkey Valley Wood, gerade außerhalb der Stadt, ist ein bedeutender Wald mit spektakulären Wildblumen im Frühjahr unter anderem mit Orchideen.

Blean Woods ist unweit von Canterbury gelegen und ein Naturreservat, das einer Vogelschutzorganisation gehört. Man kann dort Kleinspechte, Nachtigallen, Nachtschwalben, Sperber und Waldschnepfen hören oder sehen. Ebenso ist es ein guter Ort andere Tiere und Pflanzen zu sehen z.B. Schmetterlinge.

Der Howletts Animal Park liegt 3 Meilen südlich von Canterbury und ist ein guter Platz um die größte Herde von afrikanischen Elefanten in Großbritannien wie auch Gorillas, Tiger, Kleinkatzen, Lemure und viele andere Tiere zu bewundern.

Sport

Englische Sprachkurse im SommerHochklassiges Kricket wird im St. Lawrence Ground in Canterbury gespielt.

Canterbury Golf Club, gegründet in 1927, bietet eine Übungsfläche für die Öffentlichkeit.

Canterbury’s Hockey Club ist einer der größten Clubs im Lande und seine Damen- und Herrenmannschaften spielen in der Englischen Hockey League.

Ein Schwimmbad und Sporthallen für die Öffentlichkeit bietet das Kingsmead Leisure Centre.

Essen und Trinken

Englischkurse in EnglandCucina Caraccio ist ein beliebtes kleines Feinkostgeschäft und Kaffeeladen in der Palace Street. Pinoccio’s ist ein italienisches Restaurant, das bei den Einheimischen populäre und in der Castle Streeet zu finden ist. Das Deesons British Restaurant in der Sun Street ist ein gut geeigneter Platz für Festessen.

Canterbury hat ein jährliches Ess- und Trink Festival während eines Septemberwochenendes.

Historische englische Städte haben immer eine gute Auswahl an Pubs. Man sollte The Foundry Brew Pub in der Weite Hirse Lena mit seiner eigenen Brauerei besuchen. Es verkauft Pub Fond wie Berger und Rippchen. Das White Hart Inn besitzt einen schönen Garden und verkauft hausgemachtes Essen.

Das Lady Luck in der ?Street ist lebhaft und bekannt für seinen R&R als auch für seinen Gourmetburger.

Entertainment

Das Marlowe Theatre ist Canterburys größter Veranstaltungsort, das Comedy, Theaterstücke , Ballett und Shows veranstaltet.

In Canterbury gastiert ein jährliches internationales Kunstfestival im Spätherbst.

Shopping

Whitefriars ist ein großes Einkaufzentrum im Herzen der Stadt, was ein Fenwick Kaufhaus und viele Markenläden beherbergt. Das altertümliche Stadtzentrum hat eine große Auswahl an Geschäften unter anderem der Chaucer Buchladen in der Beer Cart Lane, Kunstgalerien und der Cathedralen Shop.

Mobilität

Es ist einfach nach Canterbury zu kommen und in der Stadt und ihrem Umland herum zu reisen. Klick hier für eine nützliche Übersicht an Informationen.

Es ist gut zu wissen, dass Canterbury einfach mit dem Zug von London, eingeschlossen des Schnellzug von St. Pancras, zu erreichen ist und ein gut ausgebautes Straßennetz nach London, zu Kanalhäfen und zum Ärmelkanaltunell hat. 

Englische Sprachkurse für Junioren im Sommer

Englische Sprachkurse für Junioren im Sommer

Verbessern Sie Ihr Englisch im Urlaub in England!

0044 1227 451035

Rufen Sie noch heute an

Rufen Sie noch heute an

Kommentare unserer Kunden

„Die Programme gefielen mir sehr, und die Organisation war ausgezeichnet.“

Emilia, Italien


„Alle Lehrer sind freundlich und zuvorkommend. Ich mochte alle in der Schule.“

Dayeon, Südkorea


„Eine tolle Schule – sie wird mir fehlen.“

Fernando, Spanien


English | Français | Italiano | Español | Turkce | Português | Русский | Deutsch | Latviešu | Hrvatski | Romană | 日本語 | 中文繁體 | 中文简体 | 한국어 | [عربي]

Firmensitz: McCabe, Ford & Williams, Charlton House, Dour Street, Dover, Kent, Großbritannien. Eingetragen in England mit der Handelsregisternummer 01076552.
Bei Concorde International sind Schüler aus aller Welt willkommen, die Englisch in England lernen möchten. Mit mehr als 45 Jahren Erfahrung garantieren wir Qualität, Sorgfalt und Service während Ihres gesamten Aufenthalts hier in England.
Kontaktieren Sie Concorde International für Internationale Englischkurse, Englisch für Familien and Englisch-Sprachurlaub für Familien